Channeling am Telefon

Kontakte zum Jenseits

Was ist das Jenseits eigentlich, fragen Sie sich vielleicht. Grundsätzlich stellen sich Menschen, die an den spirituellen Geist und ein Weiterleben der Seele auch nach dem Tod glauben, vor, dass im Jenseits, also fern von der irdischen Welt, Verstorbene ein Zuhause gefunden haben.

Aufgrund dieses Glaubens ist es möglich, Kontakt mit Toten aufzunehmen, denn die Seele existiert ja weiterhin. Kontakte zum Jenseits stellt beispielsweise ein Jenseits-Medium am Channeling-Telefon her. Es nimmt Kontakt mit Verstorbenen auf und erhält Jenseits-Botschaften durch den Kontakt mit Toten. Wenn Ihnen Familienangehörige, Tiere oder Freunde, die verstorben sind, fehlen, haben Sie am Channeling-Telefon die Möglichkeit, Jenseitskontakte herstellen zu lassen. Die besondere Begabung des Jenseits-Mediums ermöglicht es diesem, Kontakt zu Toten aufzunehmen, seien diese nun menschlicher oder tierischer Natur.

Vielleicht sind Sie gerade hilflos, weil der Mensch oder das Tier Ihr jahrelanger Begleiter war und Sie sich ohne dessen irdische Anwesenheit allein fühlen. Vielleicht war der Verstorbene aber auch immer Ihr Ratgeber in schwierigen Situationen und hat Ihnen Hilfestellung bei wichtigen Entscheidungen gegeben.

Oder aber Sie möchten demjenigen, der sich nun im Jenseits befindet, noch etwas Wichtiges sagen, was Sie zu Lebzeiten nicht (mehr) konnten und wollen wissen, wie er darauf reagiert. Für all diese Fälle ist ein Jenseitskontakt mit Verstorbenen eine gute Möglichkeit. Das Jenseits-Medium am Channeling-Telefon hilft Ihnen, Kontakt mit Toten herzustellen bzw. Jenseits-Botschaften zu überbringen.

0900 578 767 8123
1,44 €/Min. Festnetz, ggf. andere Preise Mobilfunk, bezahlte Operator, keine realen Treffen

Sind Sie eventuell nicht in der Lage, mit jemandem zu sprechen, weil der Schmerz und die Trauer Sie gefangen halten, können Sie für eine Jenseitsbotschaft auch eine SMS schicken: Astro, Channeling, Verstorbener, Ihr Vorname und Ihr Geburtsdatum sollten in der ersten SMS für den Jenseitskontakt enthalten sein. Bleiben nach der Botschaft, die Ihnen das Jenseits-Medium übermittelt, noch Fragen offen, können Sie gerne jederzeit eine weitere SMS mit Fragen senden.

SMS mit Astro  Channeling  Verstorbener
an die 11826
Per SMS aus Österreich & Schweiz

Geliebte Wesen ins Jenseits gehen zu lassen, kann eine der schwersten Lebenskrisen hervorrufen, denn der Verlustschmerz und die Trauer sind groß und können auch über Jahre anhalten, manchmal sogar ein Leben lang andauern. Ist der Kontakt mit Verstorbenen für Sie ein Trost, nutzen Sie das Channeling-Medium und lassen Sie sich nicht von anderen Menschen in Ihrer Umgebung abhalten, die vielleicht nicht den gleichen Glauben ans Jenseits haben wie Sie selbst! Es ist Ihr Leben und Ihre Trauer und nur Sie wissen, was gerade jetzt für Sie gut ist.